Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen. (Joh 6,37)

Gottesdienstplan Mai 2022

Datum Uhrzeit Pfarrer-Prädikantin

01.05.2022

10.00 Uhr

Pfarrer Dr. Björn Corzilius

07.05.2022

SAMSTAG

 

14.00 Uhr

Pfarrer Dr. Björn Corzilius

(Konfirmationen)

08.05..2022

 

10.00 Uhr

Pfarrer Dr. Björn Corzilius

(Konfirmationen)

14.05.2022

SAMSTAG

 

14.00 Uhr

Pfarrer Dr. Björn Corzilius

(Konfirmationen)

15.05.2022

15.00 Uhr

Pfarrer Ehrenfried Erbsch

22.05.2022 10.00 Uhr

Pfarrer Dr. Björn Corzilius

26.05.2022

 

 

11 .00 Uhr

 

 

Christi Himmelfahrt

Der Gottedienst findet in Freibad "Leitmecke", gemeinsam mit der Ev. Kirchengemeinde Menden und der Ecclesia-Gemeinde statt.

Pfarrer Dr. Björn Corzilius

29.05.2022 10.00 Uhr Prädikantin Karin Krüger 

 

Wir ergänzen unser digitales Programm um das Angebot „Kirche zum Nachhören“.
Live können Menschen aus Nah und Fern  auch über das Gottesdienst-Telefon an den Gottesdiensten teilnehmen.
Interessierte müssen dazu lediglich die örtliche Rufnummer 02373 / 9470238 anwählen.
Sie können dann den Gottesdienst am Telefon mitverfolgen. Die Stimme des Anrufers wird dabei nicht übertragen.

Wie weisen darauf hin, dass über die üblichen Telefongebühren für Ortsgespräche hinaus keine Kosten entstehen.
Wie empfehlen für den Gottesdienstbesuch per Telefon, einen Festnetzanschluss zu nutzen.

 

Meldungen und Termine

Wir sagen D A N K E - Spendenaktion: Ein Stuhl für die Christuskirche

Herzlich Willkommen in Lendringsen! Ukrainenetzwerk lädt ein.

O N L I N E: Der Gemeindebote Februar bis Mai 2022 !

...es geht wieder los, Seniorenkreis lädt ein!

Seniorenwohnheim "Integra" -Menden spendet für die ukrainische Flüchtlingshilfe

"FairKauf" - das neue Sozialkaufhaus in Lendringsen

Helga Brockmeyer

Gemeindebüro

Ihre Ansprechpartnerin:

Helga Brockmeyer

Lendringser Hauptstrasse 47

58710 Menden

Telefon:   02373/8 42 03

Fax:          02373/8 65 97 

E-Mail:    is-kg-lendringsen@ekvw.de

 

Für Sie erreichbar:

Montag:           8:00 Uhr - 12:00 Uhr

Dienstag:        10:00 Uhr - 12:00 Uhr

                         18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Donnerstag    10:00 Uhr - 12:00 Uhr     

 

 

 

Konfirmationen 2022

 

Am 07., 08. und 14. Mai 2022 wurden in unserer Kirchengemeinde  22 Jugendliche konfirmiert. 

Pfarrer Dr. Corzilius segnete die Konfirmanden in festlichen Gottesdiensten ein.

Mitglieder des Presbyteriums begleiteten und unterstützten die Konfirmanden. 

Mitgestaltet wurden die Gottesdienste von einem kleinen Gemeindechor.

 

Fotos

"Lars Winterbach Fotografie

Konfirmation am 07.Mai 2022

- Josephine Balke

- Mia Bergmann

- Brian Bock

- Ben Bönninghaus

- Maurice Fischer

- Maximilian Fischer

Konfirmation am 08.Mai 2022

- Bela Garnefeld

- Henry Kehrbein

- Pauline Kluy

- Steven Linde

- Leonie Menke

- Lucy Quittmann

- Jana Sommer

- Tim Zier

 

Konfirmation am 14.Mai 2022

- Leann Bendel

- Alexandra Kemper

- Marie Kemper

- Stella Peschel

- Jonathan Reichert

- Viktoria Reichert

- Neele Rosen

- Tamara Siebert

 

 

 

KRIEG IN DER UKRAINE

Banner und Fahne im Wind wie ein „Fingerzeig“ Gottes für den Frieden in der Welt

Foto (privat): Pastor Uwe Knäpper ( Pastoralverbund Menden ), Pfarrer Dr. Björn Corzilius ( Ev. KG Lendringsen )

An jedem Donnerstagabend feiern wir um 19:30 Uhr gemeinsam mit der katholischen Kirchengemeinde ein Friedensgebet in der Christuskirche.

In ökumenischer Verbundenheit erinnern wir uns in den Texten, Liedern und Gebeten an Gottes Friedensverheißung und setzen ein Zeichen gegen den grausamen Krieg in der Ukraine.

Regelmäßig wird darin auch über die Situation Geflüchteter hier bei uns in der Nähe informiert und Unterstützung koordiniert.

Als sichtbares Zeichen für den Frieden haben die Katholische und die Evangelische Gemeinde nach dem Friedensgebet am 31. März 2022 Fahne und Banner an ihre Kirchen angebracht! 

Als Zeichen der Verbundenheit und Ausdruck der Friedensbitte läuten täglich um 19:30 Uhr für drei Minuten die Gebetsglocken in den Kirchen.

 

Netzwerk zugunsten ukrainischer Flüchtlinge........"LENDRINGSEN hilft"!

Die Evangelische und die katholische Kirchengemeinde in Lendringsen haben gemeinsam mit dem Vereinen „Aktiv für Lendringsen“ und "Mendener in Not", dem Stadtteiltreff sowie Vertretern der Kommune ein Netzwerk zugunsten ukrainischer Kriegsflüchtlinge in Lendringsen ins Leben gerufen.
_______________________________________________________________________________________________________

Wer gut erhaltene Einrichtungsgegenstände und funktionstüchtige E-Geräte spenden möchte, kann sich über die angegebene Email-Adresse an das Netzwerk wenden.
lendringsenhilftdontospamme@gowaway.gmail.com

_______________________________________________________________________________________________________

Wer den Geflüchteten vor Ort mit einer Geldspende helfen möchte, kann dies über die angegebene Bankverbindung tun.
Aktiv für Lendringsen
Mendener Bank | DE21 4476 1312 0340 5003 00
Verwendungszweck „Ukraine“

Ein Stuhl für die Christuskirche!

Weitere Informationen: Bitte Foto anklicken!

Die Christuskirche ist der Mittelpunkt des Gemeindelebens in der Evangelischen Kirchengemeinde Lendringsen. Das gilt umso mehr seit dem Abriss des Matthias-Claudius-Hauses.
Seither finden neben den Gottesdiensten sämtliche Veranstaltungen in der Kirche mit ihrem Raumangebot statt.
Um eine flexible Nutzung für Groß und Klein zu gewährleisten werden die Kirchenbänke vorübergehend durch "hochwertige" Stühle ersetzt.
Auf dem "Christushügel" ringsum um die Evangelische Christuskirche entsteht mit der neuen Kindertageseinrichtung, dem Betreuten Wohnen der Diakonie Mark-Ruhr und dem Haus für Stadtteil und Gemeinde eine neues Evangelisches Lebenszentrum in Lendringsen. Für den Neubau sind das baufällige Gemeindehaus sowie das Pfarrhaus gewichen. Für die Zeit der Bauphase findet das Leben der Evangelischen Kirchengemeinde nahezu ausschließlich in der Christuskirche und ihren Räumlichkeiten statt.

Um das vielfältige Gemeindeleben während der Bauphase nicht nur aufrecht zu erhalten, sondern weiter ausbauen zu können, hat das Presbyterium als Leitungsgremium der Kirchengemeinde entschieden, vorübergehend die Kirchenbänke einzulagern und durch eine Bestuhlung ersetzen zu wollen.

Auf diese Weise wird der Kirchraum noch flexibler für Groß und Kleine nutzbar. So können neue Veranstaltungsformate realisiert werden und die Gruppen und Kreise der Gemeinde weiterhin in der Kirche Gemeinschaft finden.

Warum solllen Sie dieses Projekt unterstützen?

  • Das Zukunftsprojekt ringsum die Christuskirche verspricht ein großer Gewinn für Lendringsen und seine Bürgerinnen und Bürger zu werden.
    Die Kirchengemeinde errichtet mit dem neuen Gemeindehaus als Haus für Stadtteil und Gemeinde ein neues Zentrum für Lendringsen.

  • Die vorübergehende Bestuhlung der Christuskirche ist ein wichtiger Baustein. Dadurch kann auch während der Bauphase das Gemeindeleben nicht nur aufrechterhalten, sondern weiter ausgebaut werden.

  • Die neue Bestuhlung wird nach Abschluss der Bauphase im neuen Gemeindezentrum Verwendung finden. Es handelt sich also schon jetzt um eine langfristige und nachhaltige Investition in die Zukunft der Gemeinde.

  • Kontakt

  • Sie können dieses Formular für Ihre Anfrage nutzen. Mit * gekennzeichnete Angaben sind erforderlich, damit wir Ihre Anfrage beantworten können. Alle weiteren Angaben sind freiwillig. Ihre Daten werden nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

    A U F B R U C H

    Freier Blick auf unsere Christuskirche....
    Die letzten alten Steine sind weggeräumt, nichts ist mehr von den alten Gebäuden zu sehen!

    Wir freuen uns auf das, was NEU entstehen wird:

    - der moderne 4-gruppige Kindergarten

    - das Haus der Diakonie,  ein Zuhause für die Menschen, die unsere Hilfe brauchen

                     sowie              ⇒

    WIR bauen auf SIE!

    - ein kleines, aber feines offenes Gemeinde/Quartiershaus

     

    An dieser Stelle sagen wir  herzlich

    DANKE für IHRE Unterstützung  bei unseren Strukturveränderungen.

    Spendenkonto:

    Ev. Kirchengemeinde Lendringsen
    IBAN:  DE10 44761312 0330205500

    Verwendungszweck: „39124 + Neues Gemeindehaus“

    Bitte vergessen Sie Ihren Absender nicht!

    ( Spendenbescheinigung )